Normanics erste Map ;)

Moderatoren: Madderikk, W33D, slydog

Normanics erste Map ;)

Beitragvon Normanic » 21.8.2011 10:52

Heyho
ich habe mich mal an die Arbeit gemacht und eine Strecke erstellt, ja ich^^ und ja eine Strecke... selbst gebaut ;)

Ich würde sagen sie ist recht anspruchsvoll und hat auch wirklich mal was mit Canyon zu tun ohne FS

probiert sie einfach mal aus
Dateianhänge
Abahatshi.Map.Gbx
pb 1.01.31
(247.9 KiB) 112-mal heruntergeladen
Bild
Bild
Benutzeravatar
Normanic
Stammuser
 
Beiträge: 345
Registriert: 3.9.2007 17:34
Wohnort: Hanau

Re: Normanics erste Map ;)

Beitragvon Schandmaul » 21.8.2011 12:31

Moin Norm, cool dass du dich auch an sowas ranwagst :)

Was mir gut gefällt ist der Anspruch und die Slides allgemein (ich mag Slides auf den engen Strecken eh recht gerne. Hab jetzt ne 1.03 nach ein paar mal Fahren geschafft, wobei denk ich ne 1.01 oder so auf jeden Fall noch drin wäre.

Was mir an der Strecke fehlt sind erstens die Abwechslung (du setzt halt nur die links-rechts-Teile ein und lässt dazwischen teilweise zu oft Verschnaufspause, so dass man keinen Driftwechsel machen muss.) und 1 bis 2 besondere Stellen, wo man sich erstmal rantasten muss. In Tech-Maps gehört das für mich immer dazu, dass ich bei einigen Stellen nicht so recht weiß, wie ich die fahren muss und wo ich mich durch's probieren dann immer mehr ans Optimale rantasten kann. Bei deiner Strecke ist es ja eigentlich überall klar, wie man fahren muss und dadurch geht auch etwas der Reiz daran verloren, nachdem man sie 5 mal gefahren ist.

Für den ersten Versuch ist es aber allemal ne gute Strecke geworden. Würd mich freuen, wenn da noch mehr kommt. Sollnwa die Strecke gleich für das Miniturnier am Mittwoch nehmen? ;)
Bild
Benutzeravatar
Schandmaul
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 3453
Registriert: 20.12.2006 17:07
Wohnort: Regensburg

Re: Normanics erste Map ;)

Beitragvon Normanic » 21.8.2011 12:45

Minitunier Mittwoch? Klar kannste gerne nehmen.

In Sachen rantasten und lernen: Ich finde gerade die Ecken wo man abbremsen muss (unten auf dem Wasser und die erste im Tunnel) extrem schwer und kann die selbst nach ner halben Stunde fahren noch nicht optimal. Gerade wenn du versuchst unter die 1.01 zu kommen sind das die Schlüsselstellen.

Der Grundgedanke war ne Strecke ohne FS und ohne dieses Rennstrecken oder Betonblock gedönse zu machen ;)

Mal sehn ob ich nochmal den Reitz finde eine weitere Strecke zu bauen :)
Bild
Bild
Benutzeravatar
Normanic
Stammuser
 
Beiträge: 345
Registriert: 3.9.2007 17:34
Wohnort: Hanau

Re: Normanics erste Map ;)

Beitragvon Maupi » 27.8.2011 23:26

Bin die Map grad auch mal gefahren und muss sagen das sie für deine erste recht passabel ist. Die langen Drifts gefangen mit echt gut und sind wirklich gut zum üben. Die Stellen zum abbremsen sind recht schwer. Da komm ich kaum ohne Crash durch. Auch fehlt einfach noch das Feeling wie viel man bremsen muss. Mit Schlüsselstellen hast du sicher recht.

Fleckman hat mich heute mal als Admin aufm XR-Server eingetragen und ich war mal so frei sie in die Playlist zu adden.

Gruß
Maupi
Wenn Stiftung Warentest Vibratoren testet, ist dann "BEFRIEDIGEND" besser als "GUT" ???

Bild
Benutzeravatar
Maupi
Forenlegende
 
Beiträge: 915
Registriert: 8.4.2007 20:47
Wohnort: Siegen / NRW


Zurück zu Tracks

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group