Dutchmans Tracks

Moderatoren: Madderikk, W33D, slydog

Re: Dutchmans Tracks

Beitragvon Dutchman » 13.12.2008 16:03

Bild

das 13. türchen des tm-blog-adventskalenders: Ein kompakter Track, gut geeignet für Coast-Einsteiger. Wer aber schnell durch die engen Kurvenkombinationen kommen will, hat schon eine harte Nuss zu knacken. Das TM-Blog stiftet auch wieder einen kleinen Preis für den Fahrer mit der besten Zeit: Ganze 2500 Coppers warten auf den schnellsten Fahrer, der uns sein Replay bis zum 19.12 an die Mailadresse contest@tmu-xrated.de geschickt hat!

http://tmaniacs.wordpress.com/2008/12/13/turchen-13-ab-an-die-kuste/#comments

bei tmx: http://united.tm-exchange.com/main.aspx ... 28659#auto

video bei tm-tube: http://www.tm-tube.com/video/4498/track--coast-roundup
Bild
Benutzeravatar
Dutchman
Foren Guru
 
Beiträge: 1011
Registriert: 20.12.2006 23:46
Wohnort: Berlin

Re: Dutchmans Tracks

Beitragvon Dutchman » 4.1.2009 12:44

Eine Islandstrecke der etwas anderen Art: Ich habe mich einfach darauf konzentriert, einige der selten genutzten Blocks in der Strecke zu verwenden. So entstand diese Map: Am Start eher technisch, zum Ende hin eher speedorientiert. Wie bei meinen Maps üblich stellt die Wegfindung kein Problem dar:

Bild

TMX: http://united.tm-exchange.com/main.aspx ... 99439#auto

Bei TM-Tube wird die Strecke mit einem einfachen video vorgestellt, das einmal das original-Outro und eine Fahrt in der Verfolgeransicht zeigt:
http://www.tm-tube.com/video/5202/track ... ng-special
Zuletzt geändert von Dutchman am 4.1.2009 12:48, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Benutzeravatar
Dutchman
Foren Guru
 
Beiträge: 1011
Registriert: 20.12.2006 23:46
Wohnort: Berlin

Re: Dutchmans Tracks

Beitragvon tmjonas » 4.1.2009 22:40

Oui, schon wieder was neues, du bist ja wieder richtig in Mapper-Laune, freut mich! :wink:
Island mag ich zwar nicht so, ich schau sie aber sicher an. Hab jetzt eh grad Zeit.
Bild
Benutzeravatar
tmjonas
Forenlegende
 
Beiträge: 707
Registriert: 16.9.2007 13:52
Wohnort: Menzingen

Re: Dutchmans Tracks

Beitragvon Dutchman » 5.1.2009 20:06

Es ist eine der Strecken, die als Reserve für das Blog gedacht waren
Bild
Benutzeravatar
Dutchman
Foren Guru
 
Beiträge: 1011
Registriert: 20.12.2006 23:46
Wohnort: Berlin

Re: Dutchmans Tracks

Beitragvon tmjonas » 5.1.2009 23:16

Bin die Map gefahren, typischer Dutchman-Flair hat sie, hebt sich von den anderen Track schön ab.
Bis zur runden Röhre hab ich sie auch geniessen können, dort (bzw. beim grossen Jump aus ihr) scheitere ich aber immer. Sowohl nach dem CP-Respawn als auch wenn ich mit Fullspeed in die Röhre brettere komme ich nicht schnell genug oder schräg raus. Ich nehme an die Röhre ist PF.
Werd's später nochmals versuchen und vllt. noch das auf TMX geladene Replay anschauen.
Bild
Benutzeravatar
tmjonas
Forenlegende
 
Beiträge: 707
Registriert: 16.9.2007 13:52
Wohnort: Menzingen

Re: Dutchmans Tracks

Beitragvon Dutchman » 5.1.2009 23:46

die röhre ist nicht pf, aber es gibt einen safeway hinten am flugplatz
Bild
Benutzeravatar
Dutchman
Foren Guru
 
Beiträge: 1011
Registriert: 20.12.2006 23:46
Wohnort: Berlin

Re: Dutchmans Tracks

Beitragvon Dutchman » 9.1.2009 13:16

Bild

Ursprünglich als Reserve für den Adventskalender des TM-Blogs geplant, wurde dieser Track doch nicht gebraucht - die Crew hatte genug Ideen ;)
Wie "Tradition reloaded" ist er in Stil und Länge der TMO-Zeit gehalten. Ein Video mit Intro, Outro und Verfolgeransicht gibt es bei TM-Tube:
http://www.tm-tube.com/video/5368/track ... 0-seconds-
Wer den Sprung bei der Brücke richtig schafft (ohne Aufsetzer wie ich), kommt in die nächste Kurve mit 280 statt 240 Sachen - da wird es interessant ;)
TMX: http://united.tm-exchange.com/main.aspx ... 11964#auto
Bild
Benutzeravatar
Dutchman
Foren Guru
 
Beiträge: 1011
Registriert: 20.12.2006 23:46
Wohnort: Berlin

Re: Dutchmans Tracks

Beitragvon Eagle » 9.1.2009 17:06

Hab mir mal deinen Track "Mixup" und deine beiden neuen Rally-Tracks angeschaut. ;)

Mixup:
Gefällt mir sehr gut. Ist zwar eher simpel, trotzdem macht er sehr viel Spaß. Der Mix zwischen Dirt udn Straße ist dir sehr gut gelungen. :super: Am meisten Spaß macht aber der schräge Sprung in den Dirt-Bereich....cool gemacht.

More than 90 seconds:
Super Track! :super: Er hat zwar keine superspektakulären Jumps/Transitions (was auch mal gut ist), trotzdem hast du sehr viel Abwechslung reingebracht, dass es für mich bei keiner Stelle langweilig wurde.

Xover:
Die Idee kennt man zwar jetzt schon, trotzdem überzeugt mich auch dieser Track. Beide varianten gefallen mir sehr gut...jede hat etwas eigenes an sich. Der Funfaktor ist, wie auch bei Razor's Track sehr hoch. :super:
Er gefällt mir sogar noch ein bisschen besser als Razor's. :razz: (liegt wohl einfach daran, dass ich Coast nich leiden kann :grin: )
Eagle
FAZ-Leser
 
Beiträge: 27
Registriert: 15.9.2007 17:56

Re: Dutchmans Tracks

Beitragvon tmjonas » 9.1.2009 18:37

also die neue rally-map rockt einfach nur...

hab auf TMX mal ne 1.25.13 hochgeladen (ist aber n cut drin (übers kornfeld) :razz: )
ansonsten in jeglichen bereichen spitzen arbeit!

ausser der AT :dertypmitderzipfeligenmuetze:
Bild
Benutzeravatar
tmjonas
Forenlegende
 
Beiträge: 707
Registriert: 16.9.2007 13:52
Wohnort: Menzingen

Re: Dutchmans Tracks

Beitragvon Dutchman » 10.1.2009 03:19

THX tmjomas - meine AT ist immer leicht zu schlagen, immerhin ist mein ranking 6-stellig ;) Den cut übers kornfeld habe ich erst bei der Änderung der für den kalender vorgesehenen Fassung eingebaut - kann passieren :lol: aber auch mit cut fährt sich die strecke ja geil :)

@eagle: mixup ist auch bewusst einfach geplant und als servermap gedacht. ausserdem ist stadium eines meiner schlechtesten envis.
bei den meisten tracks mit spezielen transitions habe ich probleme mit der wegfindung, deswegen baue ich meist klare routen - einen track, für den man ein gps braucht, wird es von mir nicht geben, ich bin halt durch tmo geprägt und hab nations mehr oder weniger verpasst.
xover entstand innerhalb von nicht einmal 2-3 stunden und ist wirklich nur der reine track ohne deko - umso mehr freut es mich, dass er so gut gelungen scheint :)

ich habe den cut in more than 90 secs mal rausgenommen, sagt mir mal, wie ihr dieser version zurechtkommt:
Dateianhänge
more than 90 seconds_ nocut.Challenge.Gbx
(24.26 KiB) 104-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Dutchman am 10.1.2009 03:49, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Benutzeravatar
Dutchman
Foren Guru
 
Beiträge: 1011
Registriert: 20.12.2006 23:46
Wohnort: Berlin

Re: Dutchmans Tracks

Beitragvon Dutchman » 9.7.2009 00:20

Der eine oder andere hat es vielleicht schon mitbekommen:
"Something Special" hat es auf den Mistral WS Server geschafft :dertypmitderzipfeligenmuetze:

Ich habe mich mal wieder an einen meiner alten Tracks aus der TMSA-Kampagne gemacht und "Smugglers Run" für TMUF aufbereitet.
Die alten Hasen kennen das Original noch aus TMO ( http://original.tm-exchange.com/main.as ... 94621#auto ).
Die neue Version wurde gekürzt, etwas geändert und mit den neuen Blöcken ergänzt.

Bild
http://united.tm-exchange.com/main.aspx ... 60441#auto
Dateianhänge
Smugglers Run.Challenge.Gbx
(27.62 KiB) 100-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Dutchman am 18.7.2009 23:56, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Benutzeravatar
Dutchman
Foren Guru
 
Beiträge: 1011
Registriert: 20.12.2006 23:46
Wohnort: Berlin

Re: Dutchmans Tracks

Beitragvon Dutchman » 10.8.2009 12:21

Die beioden Tracks, die ich für den Wettbwewerb eingereicht habe, kennt ihr sicher schon:
Bild . . . . Bild
http://united.tm-exchange.com/main.aspx ... 83375#auto und http://united.tm-exchange.com/main.aspx ... 95148#auto

Ausserdem habe ich gerade zwei weitere Tracks im Bau, zu denen ich gerne euer Urteil/Tips hätte.
"Win 1/10, Loose 1/10" entstand aus einem für den Wettbewerb gebauten Crossovertrack.
Ich hatte beim Validieren immer wieder das Erlebnis, den Ghost überholt und auf dem Weg zur neuen Bestzeit zu sein, als der Ghost dann doch noch an mir vorbeirauschte. Ebenso oft lag ich allerdings hinter dem Ghost zurück und holte dann doch noch auf - daher der geplante Name der Strecke.
Der Knackpunkt ist hier das Finish: Schön, ungewöhnlich, aber vielleicht doch zu schwierig.
Schaut euch bitte mal das Replay an und fahrt es:
Desert_XR dutchman(00'50''57).Replay.Gbx
(51.23 KiB) 93-mal heruntergeladen


Bei der Bay-Strecke ist die Frage, wie ihr mit dem Loop und dem Wall-to-Wall klarkommt, wo an der Strecke noch etwas wichtiges fehlt etc.
Auch hier ein replay zum Ansehen und Probefahren:
Unbenannt_XR dutchman(00'40''52).Replay.Gbx
(44.72 KiB) 90-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Dutchman am 10.8.2009 12:24, insgesamt 2-mal geändert.
Bild
Benutzeravatar
Dutchman
Foren Guru
 
Beiträge: 1011
Registriert: 20.12.2006 23:46
Wohnort: Berlin

Re: Dutchmans Tracks

Beitragvon Nackflow » 19.8.2009 12:56

Dutch kannste mir bitte die Map: Something Special erklären bis zum Tunnel ist alles Super

Nur den Tunnel kapier ich nicht! ich flieg immer raus...

Pf ist der anscheinend nicht?? Könntest du ein Replay hochladen??

PLZ :super:
"Der einfachste Weg, wirklich Geld und Macht zu haben, ist der, eine eigene Religion zu starten" (L. Ron Hubbard, Gründer von Scientology, den spirituellsten Schwerkriminellen der Welt).
Benutzeravatar
Nackflow
Engagiertes Mitglied
 
Beiträge: 87
Registriert: 16.6.2009 11:17
Wohnort: Speyer

Re: Dutchmans Tracks

Beitragvon MasterGary » 19.8.2009 17:13

Lad doch en Replay von TMX runter :wink:
Sind 3 vorhanden (sogar eins von mir ^^)
Bild
Bild
Bild
MasterGary
Foren Guru
 
Beiträge: 1846
Registriert: 2.3.2008 19:41

Re: Dutchmans Tracks

Beitragvon Dutchman » 19.8.2009 17:29

Es gibt sogar ein Video (steht auch in der Trackbeschreibung bei TMX: http://www.tm-tube.com/video/5202/track ... ng-special
Bild
Benutzeravatar
Dutchman
Foren Guru
 
Beiträge: 1011
Registriert: 20.12.2006 23:46
Wohnort: Berlin

VorherigeNächste

Zurück zu Tracks

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group